• Dorfansicht.jpg
  • Dorfansicht Ostseite.jpg
  • Dorfansicht Westansicht 2.jpg
  • Dorfansicht Westseite 2.jpg
  • Dorfbrunnen.jpg
  • Gästeinfo 015.jpg
  • Gästeinfo 018.jpg
  • Gästeinfo 019.jpg
  • Gästeinfo 024.jpg
  • Gästeinfo 026.jpg
  • kirschroth im winter.jpg
  • SIMG0028.jpg
  • SIMG0039.jpg

Aktuelles

 

In den letzten Wochen wurde ein komplettes Badezimmer im Buchwald, kurz vor der Sparbach, illegal im Wald entsorgt.

Offensichtlich hat sich der Täter dieser Gegenstände schnell  zu Lasten der Allgemeinheit entledigt.

Neben Spiegelschrank, WC, Ofenrohren etc. wurden auch auffällige orange Fliesenplatten aus vermutlich asbesthaltigem Material entsorgt. Es fanden sich auch Tapetenreste in Backsteinmauer-Optik am Abladeort.

Hinweisgeber können sich an den Ortsbürgermeister 06751-6910 oder die Polizeiinspektion Kirn 06752-156-0 wenden.

Heiko Heß, Ortsbürgermeister

 

 Friedhof, Grabsteine

 

Die Friedhofssatzung schreibt aus Sicherheitsgründen maximale Grabsteingrößen vor.

Ich rate daher dringend sich nicht auf die Aussage eines Unternehmers zu verlassen, sondern sich vor Auftragsvergabe mit dem Ortsbürgermeister in Verbindung zu setzen oder sich die Friedhofsatzung auf der Homepage unserer Gemeinde anzusehen!

 

Jeder Nutzungsberechtige ist im Übrigen aus Gründen der Verkehrssicherheit verpflichtet mindestens zweimal jährlich die Standsicherheit der Grabsteine zu prüfen. Und zwar im Herbst und insbesondere nach der Frostperiode. Also jetzt.

Sobald die Grabsteine sich auch nur geringfügig bewegen lassen, sind sie unverzüglich in geeigneter Weise zu befestigen.

Sollten bei der Prüfung durch Gemeindearbeiter erhebliche Sicherheitsbedenken bestehen, können die Grabsteine durch die Gemeinde umgelegt werden. Unabhängig davon werden sie aufgefordert den verkehrsunsicheren Zustand zu beseitigen.

Diese Vorschriften dienen der Sicherheit aller Friedhofsbesucher. Sollten sie einen gefährlichen Zustand feststellen, teilen sie diesen umgehend dem Ortsbürgermeister oder einem Gemeindearbeiter mit.

Maifeuer

Ab den 15. April kann Strauchschnitt auf den Platz des Maifeuers gefahren und aufgeschichtet werden.

Bitte nicht planlos abkippen sondern aufschichten.

Erlaubt sind nur unbehandeltes Holz ohne Beschläge etc. und Strauchschnitt.

Spanplatten oder sonstiger Müll sind ordnungsgemäß zu entsorgen und gehören nicht aufs Mainfeuer.

Windkraft

Einwohner, die sich in Sachen Windkraft informieren wollen möchte ich an die Gemeinderatssitzung am Mittwoch 06.04.16, 19.00 Uhr erinnern.

 

Heiko Heß,

Ortsbürgermeister

 

 

Mai 2016
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1
2 3 4 5 6 7 8
9 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29
30 31

Kirschroth

So Mär 13 @08:00 - 18:00
Landtagswahl Rheinland-Pfalz
Sa Apr 09
Zecher Konzert 2016
Mi Apr 27 @19:00 - 21:00
Vortstandstreffen Sportverein Kirschroth (Schießraum)
Sa Mai 21
Kerb in Kirschroth
So Mai 22
Kerb in Kirschroth
Mo Mai 23
Kerb in Kirschroth
Sa Jul 09
Sportfest SV Kirschroth (Sportplatz und Schützenraum)
So Jul 10
Sportfest SV Kirschroth (Sportplatz und Schützenraum)
Sa Aug 13
Weinwanderwochenende WWW
So Aug 14
Weinwanderwochenende WWW